KARRIERE

Elektroniker (m/w/d)

Über uns: Anlagenbau, Industriedienstleistungen und Industriemontage – Lindemann Industrie Service steht für Innovation, Qualität und Kundenorientierung. Wir sind ein führendes Unternehmen, welches sich auf hochwertige industrielle Lösungen spezialisiert hat.

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir einen engagierten Elektroniker (m/w/d), der mit einer Hands-on-Mentalität unser Unternehmen in die Zukunft führt.

Ihre Chancen: Wir suchen einen versierten Elektroniker (m/w/d), der unser Team verstärkt und eine zentrale Rolle in der Installation, Instandhaltung und Fehlerbehebung unserer elektronischen Anlagen einnimmt. Als Elektroniker (m/w/d) sind Sie maßgeblich dafür verantwortlich, die Zuverlässigkeit und Effizienz unserer elektronischen Systeme sicherzustellen.

Das bringen Sie mit

  • Abgeschlossene Ausbildung als Elektroniker (m/w/d) oder gleichwertig
  • Berufserfahrung wünschenswert
  • Lösungsorientierte, zuverlässige und selbständige Arbeitsweise
  • Sprachkenntnisse, insbesondere englisch von Vorteil
  • Reisebereitschaft innerhalb der EU

Das sind Ihre Aufgaben

  • Wartung, Reparatur, Erweiterung und Neuinstallation der Produktionstechnik
  • Montage und Demontage von elektronischen Systemen nach Zeichnung, Stückliste und Elektroplan
  • Kundensupport, Störungsanalyse und -behebung
  • Erstellen der Fertigungsbegleitenden Dokumentation
  • Justierung aller Produkte des Lieferprogramms
  • Programmieren von Siemenssteuerung S7 Software / TIA Portal

Darauf können Sie sich freuen

  • Attraktives Gehaltspaket – wir bieten ein wettbewerbsfähiges Gehaltspaket, das Ihre Fähigkeiten und Erfahrungen angemessen honoriert
  • 30 Tage Urlaub sowie Geburtstagsfrei
  • Entwicklungsmöglichkeiten – wir unterstützen Sie durch Schulungen, Weiterbildungen und Aufstiegschancen, um Ihre Karriereziele zu erreichen
  • Work-Life-Balance: 5-Tage Woche und Gleitzeitmodell
  • Betriebliche Altersvorsorge – wir unterstützen Ihre finanzielle Zukunftssicherheit durch attraktive betriebliche Altersvorsorgeleistungen
  • Teamorientierte Unternehmenskultur – tauchen Sie ein in eine positive und teamorientierte Unternehmenskultur, in der Zusammenarbeit und gegenseitige Unterstützung im Mittelpunkt stehen

Werden Sie Teil unseres Teams! Wir freuen uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung. Bitte senden Sie Ihre Unterlagen inklusive Lebenslauf mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und des frühestmöglichen Eintrittstermins per E-Mail an application@lindemann-service.de.

Ihre Ansprechpartnerin:
Swetlana Lindemann
HR-Managerin
Mail: application@lindemann-service.de
Tel: 06252-5906170

Lindemann Industrie Service legt großen Wert auf Vielfalt, Chancengleichheit und Inklusion. Unabhängig von Geschlecht, ethnischer Herkunft, Religion, Alter, sexueller Orientierung oder etwaigen Behinderungen ermutigen wir alle qualifizierten Bewerber (m/w/d) dazu, sich auf die ausgeschriebene Position zu bewerben.

Meine Bewerbung als Elektroniker (m/w/d)

Wir verarbeiten im Bewerbungsverfahren nur die personenbezogenen Daten, die Sie uns mit Ihrer Bewerbung zusenden. In der Regel handelt es sich hierbei um folgende Daten:

Name, Vorname und Geburtsdatum; Kontaktdaten (Telefonnummer, E-Mail-Adresse); Bewerbungsdaten wie Lebenslauf, Anschreiben und Zeugnisse; ggf. Angaben zum Gesundheitszustand oder zu einer Schwerbehinderung; ggf. ein Bewerbungsfoto; ggf. weitere Angaben, die Sie im Laufe des Bewerbungsgesprächs mitteilen.

Die von Ihnen mitgeteilten Daten verarbeiten wir zur Prüfung Ihrer Bewerbung und Ihrer Eignung für die ausgeschriebene Stelle sowie zur Durchführung des Bewerbungsverfahrens. Rechtsgrundlage ist insoweit § 26 BDSG.

Zudem kann es erforderlich sein, dass Ihre Daten ggf. zur Verteidigung bzw. Durchsetzung von Rechtsansprüchen verarbeitet werden. In diesem Zweck liegt auch unser berechtigtes Interesse. Rechtsgrundlage ist für diese Verarbeitung Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO.

Sofern in Ihren Bewerbungsunterlagen besondere Kategorien personenbezogener Daten gem. Art. 9 Abs. 1 DSGVO enthalten sind, verarbeiten wird diese im Rahmen des Bewerbungsverfahrens zur Ausübung von Rechten oder der Erfüllung von Pflichten aus dem Arbeitsrecht, dem Recht der sozialen Sicherheit und dem Sozialschutz. Rechtsgrundlage ist insoweit Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. c DSGVO i.V.m. Art. 9 Abs. 2 lit. b DSGVO und § 26 Abs. 3 BDSG.